Quadrocopter

Anzahl und Anordnung der Rotoren

Anzahl und Anordnung der Rotoren

Ein Octocopter transportiert 1,5 kg Außenlast
Neben der oben beschriebenen konventionellen Konfiguration mit vier existieren auch Konstruktionen mit sechs,
acht oder zwölf Motoren – teilweise in asymmetrischen Anordnungen –, wobei teils der Ausfall
eines Antriebs automatisch erkannt und ausgeregelt wird (Redundanz). Modelle mit sechs Rotoren werden Hexacopter,
mit acht Octocopter genannt.

Bei Tricoptern, die durch Beschränkung auf drei Motoren Gewicht und Bauteile sparen, wird die Gierachse,
die mit drei Motoren alleine nicht steuerbar wäre, durch ein von einem Servo geschwenkten Motorträger angesteuert.

Allgemein spricht man von Multicoptern.

Impressum   |      Datenschutz
Info Produkte | Info Super StoreDownload-Produkte | Traumkörper | Markenuhren | 4k-Fernseher | Aloe-Vera Shop | Arganoele | Beauty-Bestseller
| Bogenschiessen | Modellbau | Lego-Bau | Modelleisenbahn | Running-Bestseller | Softair-Waffen |  Boxspringbetten  |  Singleküchen  |  Hundefutter  |
Solar  |  Reifen  |  FireFox-Uhren  |  TAG Heuer  |  Michael-Kors  |  eCover-Creator  |
googled7af0e83ca1b1d33.html

....................................................................................
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren